Über die Machbarkeitsstudien des Business Applications Programms sollen potentielle nachhaltige Dienste und Anwendungen in den verschiedensten Branchen identifiziert, analysiert und definiert werden. 

Die Projekte müssen dabei die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • die Bedarfe der Nutzer stehen im Mittelpunkt

  • durch die Integration von mindestens einer Raumfahrttechnologie kommt es zu einem Mehrwert

  • der Antragsteller beabsichtigt, nach erfolgreicher Durchführung der Machbarkeitsstudie diese in ein Demoprojekt zu überführen.

Sollte die Machbarkeitsstudie erfolgreich sein, soll daraus ein Demonstrations Projekt entwickelt werden mit dem Ziel, einen kommerziellen Dienst zu implementieren.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie auf den Seiten der Europäischen Raumfahrtagentur ESA.

Unterstützt durch

ESA_s2_logo_solid_ESA Dark Blue_CMYK.jpg

Europäische Raumfahrtagentur (ESA) - Business Applications

DLR_Logo_Fusszeile_1650_778.png

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) - Raumfahrtmanagement

© Copyright 2019 – Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bavAIRia e.V.